Cisco Blog Deutschland
Aktie

Auf der Suche nach dem nächsten Einhorn – Cisco @ TOUCHING INNOVATIONS 2019


24. January 2019


Visionen und Ideen sind das Material, aus dem die Zukunft geschmiedet wird. Es gibt wohl keinen Unternehmenstyp, der dies so gut verkörpert wie Start-ups. Um diese Ideen zum Leben zu erwecken, bieten viele etablierte Unternehmen an, Start-ups mit ihrer Erfahrung, ihrem Netzwerk und den notwendigen finanziellen Mitteln zu unterstützen. Am 14. und 15. Februar bietet TOUCHING INNOVATIONS 2019 in Berlin ein Forum, um Gründer, Startups und Unternehmen zusammenzubringen. Wir sind als Sponsor und mit einer Keynote dabei.

CISCO baut Brücken in die Zukunft

Bereits seit der Gründung von Cisco Investments im Jahre 1993 eröffnen wir vielversprechenden Start-ups neue Chancen. So hat Cisco im Rahmen von Deutschland Digital beispielsweise in den deutschen Tech-Fonds VC Capnamic investiert, der vielversprechende Technologie-Gründer im B2B-Sektor mit einer Finanzspritze von 500.000 bis 3 Millionen Euro unterstützt. Eine weitere Initiative ist der Hessisch-Israelische Partnerschafts-Accelerator (HIPA), bei dem junge Cybersicherheitsexperten in gemischten Teams Security-Lösungen für reale Fragestellungen entwickelten. Hier haben wir die Teams bei der Auswahl aktueller Sicherheitsprobleme unterstützt und die Arbeit als Coach begleitet. Als Technologiepartner von startport, einer Innovationsplattform der Duisburger Hafen AG, helfen wir Startups gezielt bei der Entwicklung von Lösungen für die Logistik von Morgen.

Innovationen gelingen nur gemeinsam

Während der zweitägigen Veranstaltung TOUCHING INNOVATIONS 2019 mit 50 Referenten und 20 Ausstellern wird auch 15 visionären Gründern eine Bühne geboten, in nur 10 Minuten von ihrer Idee zu überzeugen. Dabei handelt es sich um IoT-Startups, die eine Finanzierung, Partner oder Kunden suchen oder eine M&A-Transaktion planen. Daneben werden zahlreiche Möglichkeiten geschaffen, um sich mit potenziellen Investoren, Acceleratoren oder Unternehmen auszutauschen und so den richtigen Partner zu finden, der die Brücke von der Idee zu ihrer Verwirklichung spannt. Deshalb freue ich mich besonders, dass ich am Freitag, den 15. Februar, ab 13 Uhr die passende Keynote halten darf: „We believe in building bridges, not islands“.

Wie Start-ups und Cisco gemeinsam Ideen in die Realität umsetzen, auf welche Lösungen Cisco setzt und welche Vorteile die Zusammenarbeit für junge Unternehmen bietet, erfahren Sie nicht nur in der Keynote, sondern auch an unserem Cisco-Stand. Wir freuen uns auf regen Besuch.

Tags:
Leave a comment