Cisco Blog Deutschland
Aktie

Cisco Crosswork – Einblicke in den Netzwerkbetrieb in Echtzeit


23. August 2018


Service Provider stehen heute vor großen Herausforderungen, da schnelle, flexible Services und enorme Bandbreiten als Standard vorausgesetzt werden.

Um effiziente Services zu liefern und somit wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Service Provider genau wissen, was in ihren Systemen vorgeht. Es war noch nie leicht, an die dafür benötigten präzisen und aktuellen Informationen über den Betrieb zu gelangen. Mit zunehmender Komplexität der Netzwerke wird dies jedoch noch schwieriger.

Es liegt in der Natur moderner Multivendor-Netzwerke, dass Service Provider oft nur unvollständige Informationen über den Betrieb erhalten. Selbst wenn die entsprechenden Daten zur Verfügung stehen, sind sie oft schwer zu interpretieren. Sie stammen aus unterschiedlichen Quellen, liegen in uneinheitlichen Formaten vor und werden häufig erst dann erfasst, wenn es schon zu spät für ein Eingreifen ist.

Eine vereinfachte Ansicht des Netzwerks

Gibt es einen besseren Weg? Unserer Meinung nach ja. Unsere Experten haben Cisco Crosswork entwickelt, ein neues ganzheitliches Netzwerk-Framework. Crosswork vermittelt Service Providern mithilfe von Neuerungen wie Machine Learning und Big Data ein umfassendes Verständnis der Funktionsweise ihres Netzwerks.

Dank der Kombination aus APIs und unseren weltweit führenden Telemetrielösungen ergibt sich ein zentraler, vollständiger Überblick in Echtzeit. Die Lösung kann für physische und virtuelle Technologie von unterschiedlichen Anbietern und für Drittanbieteranwendungen eingesetzt werden und schafft die Grundlage für eine effektive Automatisierung.

Die mit Cisco Crosswork erzeugten Massen an Daten liefern unzählige Einblicke in ihr Netzwerk und eröffnen Service Providern damit neue Möglichkeiten. Sie können ihre Ausgaben effektiver verwalten und mit flexiblen, effizienten Services die Erwartungen ihrer Kunden erfüllen.

Erstellung des weltweit größten IP-Netzwerks

Ein Unternehmen, das wir bei seiner Transformation unterstützt haben, ist der indische Service Provider Reliance Jio. Das Unternehmen hatte die Vision eines Landes, in dem digitale und Breitband-Services kein Luxus mehr sind, sondern Normalität.

Um diese Vision wahr werden zu lassen, haben wir Reliance Jio geholfen, das weltweit größte reine IP-Netzwerk zu erstellen. Cisco Technologie lieferte die nötigen Informationen für ein 5G-fähiges Netzwerk, das Breitband-Netzwerkverbindungen, mobile Videolösungen und zuverlässige Kommunikation im großen Stil möglich macht.

Das Netzwerk bietet zehnmal mehr Kapazität als die weltweit größten Provider. Die monatliche Benutzerdatennutzung hat sich bereits um 40 Prozent gesteigert.

Tareq Amin, Senior Vice President of Technology Development and Automation bei Reliance Jio, erklärt: „Reliance Jio wollte die Vision eines digitalisierten Landes für 1,2 Milliarden Inder wahr werden lassen und Indien zu einer weltweiten Führungsrolle in der digitalen Wirtschaft verhelfen.

„Innerhalb von nur 170 Tagen kamen rekordverdächtige 100 Millionen Teilnehmer hinzu. Das sind knapp sieben Teilnehmer pro Sekunde!“

Wie unsere Zusammenarbeit mit Reliance Jio zeigt, sorgen die von Cisco Crosswork bereitgestellten Masseninformationen nicht nur für Transparenz. Sie vermitteln Ihnen ein umfassendes Verständnis des Netzwerks, damit Sie Ihre Betriebsabläufe transformieren und die Voraussetzungen für künftiges Wachstum schaffen können.

Möchten Sie den Grundstein für ein flexibles, 5G-fähiges Netzwerk legen? Erfahren Sie mehr über Cisco Crosswork.

Tags:
Kommentar hinterlassen