Cisco Blog Deutschland
Aktie

Zahlen, Zahlen, Zahlen


11. February 2011


Es ist nicht so einfach, globale Zahlen zu bekommen, die Social Media Plattformen und ihre Nutzung erfassen. Das hat einerseits damit zu tun, dass das Thema noch sehr jung ist, traditionelle Methoden wohl noch nicht greifen und neue – wie der Social Media Radar http://socialmediaradar.at/ von Digital Affairs – sich noch im Beta Stadium befinden und bis auf weiteres lokal oder regional begrenzt sind.

Andererseits haben viele dieser jungen Medien auch kein Interesse daran, dass wirklich transparent wird wie viele – oder wie wenige – Nutzer sie tatsaechlich haben. Zu detaillierte Rücklüsse darauf, wie relevant/ nachgefragt/ erfolgreich die jeweilige Plattform tatsächlich ist, wären vermutlich in einigen Fällen schlecht für’s Geschäft. Es soll ja durchaus Leute geben, die einen Firmenwert von 60 Milliarden US-Dollar von Facebook für etwas hoch gegriffen halten.

Ein paar interessante allgemeine Zahlen habe ich aber diese Woche gesehen. Am 8.2. war der Europäische “Safer Internet Day” http://www.saferinternet.org und da hat “Insafe” – Informations- und Koordinierungsstellen für sichere Internetnutzung und des Safer Internet Netzwerks der EU (auf solche Bezeichnungen kommen auch nur Top-Bürokraten….) – ein paar Infos zusammengestellt:

WENIGER SCHLAF DURCH SOZIALE NETZWERKE

Die mehr als 500 Millionen Nutzer, die Facebook berichtet, sind an sich schon bekannt. Diese +500m Menschen verbringen aber rund 700 Milliarden Minuten pro Monat auf Facebook. Das erklärt dann auch, warum junge Menschen heutzutage um 2-3h weniger Zeit mit Schlafen verbringen als noch vor 10 Jahren. Das wird noch spannend, wenn die dann alle mal voll im Berufsleben stehen und Züge lenken oder für die Sicherheit von Atomkraftwerken zuständig sind.

Cisco hat in dem Zusammenhang auch etwas Neues veröffentlicht: lt. einer internationalen Cisco-Studie sperren 40% aller Firmen weltweit den Zugang zu Social Media Plattformen. In den Unternehmen, die den Zugriff genehmigen, verbringen die Mitarbeiter im Schnitt 24 Minuten am Tag in Sozialen Netzwerken. Spanien rangiert dabei am oberen Ende mit 30 Minuten, Deutschland am unteren mit 20 Minuten – sehr brav 🙂

Tags:
Kommentar hinterlassen

1 Kommentare

  1. Vorbildlich, dass hier staendig geschrieben wird.