Cisco Blog Deutschland
Aktie

So digital ist Deutschland wirklich


09. October 2018


Seit Jahren sprechen wir von den Chancen der Digitalisierung. Aber was kommt davon tatsächlich bei den Menschen an? Macht die Digitalisierung das Leben der Deutschen wirklich besser, schöner und leichter? Die Antwort auf Ciscos repräsentative Befragung ist ein klares: Jain.

61 % der Deutschen sagen, dass durch Digitalisierung Alltagsdinge für sie einfacher geworden sind. Gleichzeitig fühlen sich 46 % aber auch genervt, unsicher oder überfordert, wenn sie an Digitalisierung denken. Was sagt uns das? Ganz einfach: Wir sind noch lange nicht fertig.

Wir von Cisco in Deutschland möchten mithelfen, dass die Digitalisierung ein Erfolg für alle wird. Deshalb haben wir die Marktforscher von civey mit einer repräsentativen Umfrage beauftragt, um herauszufinden, wo wir alle zusammen in den nächsten Jahren gezielt aktiv werden müssen. Die Ergebnisse der Studie finden Sie hier.

Den größten digitalen Handlungsbedarf sehen die Deutschen in den Bereichen Bildung (44 %) und Verwaltung (22 %). Das sollte nun nicht so interpretiert werden, dass alles auf die Politik warten kann. Im Gegenteil: Bildung und Weiterbildung sind besonders in digitalen Zeiten Daueraufgabe eines jeden Unternehmens und von jeder Organisation. Digitale Kompetenzen und Strukturen fallen nicht vom Himmel, nur weil auf einmal die technologischen Möglichkeiten vorhanden sind.

Ein weiteres großes Aufgabenfeld ist die digitale Sicherheit. Die Hälfte der Deutschen (51 %) sagt, dass Alltagsdinge wie Banking, Shopping oder Reisen durch neue, digitale Technologien für sie unsicherer werden. Nur 24 % sagen, sie werden sicherer. Neben Bildung sehe ich hier einen zweiten wichtigen Ansatzpunkt, denn Sicherheit, Transparenz und die Einordnung von Risiken sind Grundvoraussetzung, um sich voll auf die Digitalisierung einzulassen. Nur wenn die Menschen Vertrauen in die Digitalisierung haben, wird sie ein Erfolg. Und die Grundstimmung ist bereits positiv, denn 48 % der Deutschen sagen, dass ihr Leben durch neue, digitale Technologien besser wird (32 % untentschieden, 21 % schlechter).

Bei allen positiven Entwicklungen zeigt die Umfrage aber auch, dass wir noch nicht schnell genug sind. Die Deutschen sehen im Ausland deutlich mehr digitale Angebote als es hier gibt (61 %). Digitalisierung kann also noch präsenter sein und den Alltag besser, schöner und leichter machen. Das sehen die Menschen, das sehen wir und das sollte für uns Bestätigung und Ansporn sein. Nicht zuletzt, da 64 % der Befragten die Digitalisierung in Deutschland im internationalen Vergleich im unteren Drittel oder in der Schlussgruppe verorten.

Das zeigt mir: Auch wenn wir in Deutschland die besten Voraussetzungen für die Digitalisierung haben, kommt sie nicht von alleine und führt nicht automatisch zu einem besseren Leben für die Menschen. Wir sind noch lange nicht fertig.

Die vollständige Studie steht ihnen unter www.cisco.de/so-digital-ist-deutschland zur Verfügung.

Tags:
Leave a comment