Cisco Blog Deutschland
Aktie

Auf dem Weg zum digitalen Unternehmen – 4 wesentliche Elemente für eine „digital-ready“ Infrastruktur


15. September 2017


Vereinfachung – der Eckpfeiler der Digitalisierung

Keine Frage, die Digitalisierung ist angekommen. Laut Gartner planen IT-Leiter in Deutschland bereits in diesem Jahr, 20% ihres Budgets in die digitale Transformation zu investieren. 2018 sollen es dann sogar 38% sein. Das Unternehmen digital aufzustellen, ist dabei nicht immer ein geradliniger Prozess. Ein Stolperstein für die erfolgreiche Umsetzung liegt in der zunehmenden Komplexität der Infrastruktur. Diese ist vor allem bedingt durch die Vielzahl sowie Vielfalt an Endpunkten und Datenquellen, die miteinander verbunden werden. Zudem werden Unternehmen durch Trends wie Cloud, Mobile/ BYOD, Collaboration und Co. immer dynamischer und verteilter.

Damit IT-Abteilungen nicht regelrecht von der zunehmenden Komplexität „aufgefressen“ werden, ist die Vereinfachung der IT-Infrastruktur ein MUSS. Gelingt dies, kann schneller auf Marktveränderungen reagiert und Innovationen getrieben werden.

3 Gründe, weshalb Sie bei der Vereinfachung Ihrer IT-Infrastruktur auf Cisco setzen sollten:

1. Umfassendes Produktportfolio (Single Vendor-Prinzip)

Cisco bietet das branchenweit umfangreichste Portfolio inklusive Lösungen für Netzwerk, Rechenzentrum, Cloud, Sicherheit, IoT, Analytik und Collaboration. Diese sind nicht alleinstehend, sondern weitgehend miteinander vernetzt.

2. „Cloud-ready“-Lösungen

Beim Thema Cloud dreht sich alles um Vereinfachung und Agilität. Cisco investiert stark in Cloud und bietet Cloud-managed Produkte wie Meraki, DNA etc. an. Zudem unterstützen wir Sie auf Ihren Weg zur Public, Private und Hybrid Cloud.

3. Flexible Verbrauchsmodelle

Cisco bietet flexible Verbrauchsmodelle, die die Vorhersehbarkeit von OPEX verbessern und die anfängliche CAPEX reduzieren. Cisco ONE und Spark Flex Plan sind zwei gute Beispiele dafür.

Die Vereinfachung Ihrer IT-Infrastruktur ist das erste Prinzip der digitalen Transformation damit Ihre IT sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie die Digitalisierung selbst bewegen kann. Erfahren Sie mehr über das Thema und sehen Sie, wie Cisco Sie bei der digitalen Transformation unterstützen kann unter www.cisco.de/digital.

Lesen Sie mehr über die 4 wesentlichen Elemente für eine „digital-ready“ Infrastruktur:

Automatisierung – der Motor der Digitalisierung

Intelligente Infrastruktur – der Verstand der Digitalisierung

Sicherheit – die Grundlage für Digitalisierung

 

Tags:
Kommentar hinterlassen