Cisco Schweiz Blog
Share

Vom Konsolenkabel zur Automatisation

- 20. April 2018 10:29

Kann sich Ihr geschäftliches Netzwerk selber optimieren? Stellen Sie sich vor, dass es selbständig alle Informationen aus Ihrem Umfeld nimmt und intuitiv lernt. Sie behalten den strategischen Überblick, müssen sich aber nicht um die täglichen, operativen Abläufe kümmern, sondern hätten Zeit sich mit Innovation und Optimierung zu beschäftigen.

Die meisten IT- und Netzwerk-Entscheidungsträger würden ihre Fähigkeiten und Ressourcen lieber für innovative Projekte verwenden, als um den Betrieb aufrechtzuerhalten.

Wie kann Automatisierung und Software Ihr Netzwerk einfacher und flexibler machen?

Unmöglich? Nicht ganz. Wir nennen es “The Network. Intuitive.”

 

Die Cisco Digitale Netzwerk Architektur (Cisco DNA) bietet Ihnen völlig neue Möglichkeiten beim Betrieb, Monitoring und Troubleshooting Ihres Netzwerks.

Bisher wurde jeder Switch und Router via Cisco CLI konfiguriert. Meistens angefangen mit dem Konsolenkabel, dann via Telnet, SSH und mit Scripten, die immer voraussetzen dass die Kommandos des Cisco CLI auf die Geräte kommen. Der Vorteil dieser Methode? Wir wissen ganz genau was passiert. Der Nachteil? Das Ganze ist nicht sehr intuitiv.  Stellen Sie sich eine Accessliste mit ein paar 100 Einträge vor und sie müssen da etwas anpassen. Ein Albtraum! Das gleiche bei QoS Settings. Bis das mal läuft ist schwierig. Wenn es Änderungen gibt, noch viel schwieriger!

Mit dem DNA Center bekommt das Netzwerk eine Kontollplatform die das komplette Inventar im Netzwerk kennt und genau weiss, was wie konfiguriert werden muss. Der Kontroller kennt den Unterschied, wie eine ACL auf einem Catalyst Switch oder auf einem ISR Router aussehen muss und übernimmt diese Einstellung basierend auf Einstellungen die dem DNA Center vorgegeben werden. Bei Änderungen genau das gleiche. Im DNA Center werden die Anpassungen gemacht und das konfiguriert das komplette Netzwerk um.

Möchten Sie mehr darüber hören? Möchten Sie sehen und erfahren was Cisco Intuitive bedeutet und wie Sie in die neue Welt einsteigen können? Dann besuchen Sie am 30. Mai 2018 die Cisco Connect im Arena Cinemas Sihlcity in Zürich. Alle Informationen zum Event und  die Anmeldung finden sie hier: www.cisco.ch/connect

Das Team von Cisco steht Ihnen bei Fragen und Unklarheiten sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per Telefon oder Kontaktformular. Bei Fragen können Sie auch gerne die Kommentarfunktion unten nutzen.

 

Tags:
Kommentar hinterlassen