Cisco Schweiz Blog
Share

Projekt-Phase in der IT Transformation (5/5)


26. November 2017


Mit dem Schwung von “Envision” und “Co-Create” direkt ins Projekt:

Worauf kommt es an?

Ein gutes Zielbild hilft allen Beteiligten, mit der Transformation viel Outcome für das Business zu erzeugen. Ich denke hier an Konzepte wie “Design-Thinking”, “Start from the end”.

Als Hersteller wirken wir nur an einigen Projektphasen mit – deshalb wäre es vermessen das ganze Thema abdecken zu wollen. Wir beobachten folgende Ansätze mit viel Erfolgspotenzial:

  • Welche Natur hat das “Biest”? (nennen wir das Projekt für den Moment so. IT Transformation-Projekte haben es in sich…)
    1. Liegt der Schwerpunkt auf einem technisch klar definierten Zielbild, oder
    2. setzt das Business viel Druck auf Veränderung und Verbesserung, ohne dass die Details zu Beginn gut definiert sind?
  • Wie sieht der erwartete Projektverlauf aus?
    1. Wird das IT Transformation in weniger als 6 Monaten umgesetzt, oder
    2. erwarten Sie im Projekt regelmässige Änderungen oder Inputs vom Business, welche das Projektteam kurzfristig aufnehmen muss?

Diese zwei Fragen geben uns eine Grobeinschätzung, ob das Projekt nach Co-Create gerade in ein agiles Projekt übergeführt wird (Punkte 2 oben). Oder wird das Projekt eher klassisch über Ausschreibung, Deliverables scopen und Wasserfall Projektmethode umgesetzt (Punkte 1 oben)?

Um die Themen Wasserfall versus Agile/Scrum laufen im Markt Diskussionen:

  • Agile/Scrum verspricht schnelleren Business-Nutzen, welcher in kurzen Sprints Schritt für Schritt geliefert werden.
    Wir beobachten: je mehr ein Projekt Software-lastig ist, desto besser eignet es sich für Scrum.
  • Sind die Aktoren und die Planungs-Prozesse im Projekt relativ? Oder können die Projekt-Anforderungen technisch genau beschrieben werden? Dann setzen Sie das Projekt am besten mit Wasserfall um.
    Typischerweise sind Minimum Viable Products (MVP) und Hardware-lastige Projekte geeignet für diese Art der Ausführung.

Wie sind Ihre Erfahrungen in Ihren Projekten? Wie haben die sich in den letzten Jahren verändert? Wie setzen Sie Transformations-Projekte um? Bitte nutzen den Kommentar unten zur Diskussion oder kontaktieren Sie mich. Besten Dank!

Tags:
Kommentar hinterlassen