Cisco Schweiz Blog
Share

Die Applikation im Rampenlicht


2. March 2017


Public Clouds, Software Defined, DevOps und Hyper Converged, das alles sind Schlagworte, die wir derzeit in der IT Industrie finden. In unserem Data Center dreht sich alles um Applikationen.

Die Programmierung und der Betrieb von Applikationen hat sich in den letzten Jahren verändert und das wiederum verlangt auch eine Veränderung und Anpassung der IT-Infrastruktur. Die 100%ige Erreichbarkeit von Business kritischen Services ist heute einer der Schlüsselfaktoren für Erfolg.

Immer erreichbar und verfügbar

IT-Verantwortliche müssen sich heute mit der Frage auseinandersetzen, ob unsere Business Applikationen im Rechenzentrum selbst, in der privaten Cloud oder in der öffentlichen Cloud betrieben werden sollen.  Es ist wichtig, dass Applikationen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar sind. Ein Umdenken in IT-Abteilungen ist zwingend notwendig. Das Thema Automatisierung und Konsumierbarkeit von IT-Services rückt somit immer mehr ins Rampenlicht. Wie können wir IT einsetzen um die Geschäftsziele zu erreichen?

Selbstbedienung aus der Cloud

Der Anwender wird in Zukunft IT-Ressourcen gleichermaßen aus der Cloud, als auch aus dem eigenen Rechenzentrum konsumieren. Entscheidende Wettbewerbsvorteile werden erreicht durch die umfassende Integration von Security, Compliance und Mobilität. Das sind heute kritische und notwendigen Standards mit zwingenden Auflagen.

Speziell die Kulturen ändern sich und Entwickler von Applikationen bekommen die Produktionsverantwortung ihrer Applikation. Für DevOps ist es zwingend notwendig, dass sie die Cloud Umgebung Out-Of-The-Box managen können, ohne dass Sicherheitsrichtlinien oder Compliance Richtlinien vernachlässigt werden. Mit der Integration und Automatisierung mehrerer Elemente in einem DevOps-Stack ist die Konnektivität eines der wichtigsten Eigenschaften. Wie kann die Netzwerkumgebung genutzt werden, um Policies zu forcieren? Was spielt Micro-Segmentierung für eine Rolle um die Sicherheit sowie Abgrenzung zwischen Applikationen und fremden Nutzern zu gewährleisten?

Alle Antworten und noch viel mehr erfahren Sie bei unserem Event Fast IT Cloud Day am 14. März 2017, bei dem sich alles um die Applikation drehen wird. Jetzt anmelden, die Plätze sind limitiert. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Vielen Dank an Sebastian Straube der mich beim Blog als Co-Autor und Experte unterstützt hat.

Tags:
Kommentar hinterlassen