Cisco Blog Deutschland
Teilen

Remote-Mitarbeiter effizient schützen


13. July 2021


Als noch alle Mitarbeiter im Büro waren, konnten Unternehmen ihre IT-Systeme relativ einfach absichern. Lösungen wie Cisco Firepower Next-Generation Firewall (NGFW), Cisco Advanced Malware Protection (AMP) für Netzwerke und Cisco Adaptive Security Appliances (ASA) sichern die Grenzen des Netzwerks vor unerwünschten Eindringlingen ab.

Doch nun sitzen viele oder sogar alle Mitarbeitenden im Homeoffice. Ihre Anbindung an das Unternehmens-Netzwerk sowie Collaboration-Tools waren ad-hoc einzuführen. An die Sicherheit wurde in der Hektik kaum gedacht.

Inzwischen ist aber klar, dass die Not- zur Dauerlösung wird. Auch in Zukunft werden Mitarbeiter die Vorteile von Remote Work in irgendeiner Form nutzen wollen. Daher reicht der klassische Perimeter-Schutz des Netzwerks nicht mehr aus.

Auch zu Hause sicher

Wie lassen sich die Mitarbeitenden, ihre Geräte und Netzwerk-Verbindungen aber ausreichend schützen, wenn sie ortsunabhängig arbeiten? Eine umfassende Lösung dafür bietet Cisco Secure Remote Workforce:

  • Sie ermöglicht die sichere und zuverlässige Kommunikation und Zusammenarbeit mit Cloud-basierten Meetings, Messaging- und Anruflösungen über die Cisco Webex App.
  • Unternehmen können Mitarbeiter und Geräte mit einer skalierbaren und integrierten Sicherheitslösung, einschließlich Multi-Faktor-Authentifizierung und VPN-Zugriff, schützen.
  • Zudem erweitern sie ihr Unternehmensnetzwerk einfach und zuverlässig auf das Homeoffice oder mobile Office mit Produkten von Cisco und Meraki für WAN oder Wi-Fi.

Unternehmen gewährleisten somit produktives Arbeiten an jedem beliebigen Standort. Denn die integrierten Technologien schaffen eine Arbeitsumgebung, welche die Anforderungen an Performance, Kosten und Sicherheit jedes Einzelnen erfüllt.

Für jeden das Richtige

Die Security-Lösungen von Cisco lassen sich je nach Bedarf modular zusammenstellen und nutzen. Dazu gehören:

Damit sind Endgeräte auch dann geschützt, wenn sie ohne aktivierten VPN-Zugang direkt mit dem Internet verbunden sind.

Ideal für Homeoffice und Büro

Für die schnelle Bereitstellung der optimalen Homeoffice-Ausstattung bietet Cisco gemeinsam mit Partnern die passenden Arbeitsplatz-Pakete für jeden Nutzertyp an. Diese enthalten je nach Bedarf WLAN-Router, Notebook, Webcam, Monitor sowie die geeignete vorinstallierte Software. Hierfür stehen Größen von S bis XL zur Verfügung, in die sich bestehende Systeme integrieren lassen.

Dürfen und sollen die Mitarbeiter wieder ins Büro, bieten die Cisco Trusted Workplace-Lösungen eine umfassend geschützte Arbeitsumgebung. Von der Überwachung von Belegungsdichte und Abstandsgeboten an den Standorten bis zur Remote-Steuerung von Betriebsprozessen: Damit lassen sich konsistente und unterbrechungsfreie Abläufe für verteilte Arbeitsweisen in allen Umgebungen nahtlos umsetzen.

Mit diesen Lösungen von Cisco erhalten Unternehmen ein umfassendes Gesamtpaket aus einer Hand mit einem nachhaltigen Security-Konzept für Office und Remote Worker. So können sie ihre bestehende Security-Plattform einfach für die ortsunabhängige Zusammenarbeit erweitern.

 

Erfahren Sie mehr zu unseren Cisco Secure Remote Workforce und Cisco Trusted Workplace-Lösungen

 

Tags:
Kommentar hinterlassen