Cisco Blog Deutschland
Aktie

openBerlin – Die Plattform für smarte Projekte

- 11. June 2018 11:11

Wer Anreize zur Innovation bieten, zum Schaffen von Neuem inspirieren und gemeinsame Projekte ermöglichen will, muss sich auch selbst immer wieder neu erfinden. Das haben wir bei openBerlin nun getan: 2015 haben wir als Cisco Innovationszentrum auf dem Schöneberger EUREF-Campus begonnen. Jetzt haben wir uns neu erfunden. Als eines der weltweit elf Cisco Innovation Center haben wir gemeinsam mit unseren Kollegen in der EMEAR-Region eine neue Innovationsstrategie entwickelt, die länderspezifisch ausgerollt wird. Für uns in Berlin heißt das: In einer der innovativsten Städte Deutschlands wollen wir die Plattform sein, die unseren Kunden und unserem Partner-Ecosystem die nötige Basis zur Entwicklung von Innovationen bietet – so können neue Ideen für Smart Manufacturing, Smart City und Smart Building geschaffen werden. Dafür liefern wir den Raum, das Ecosystem und die Inspiration.

Selten werden Innovationen von einem Unternehmen allein geschaffen. Die besten Ideen und Lösungen entstehen gemeinsam: Co-Innovation lautet das Zauberwort. Grundlage hierfür sind innovative Lösungen, in die wir unsere Erfahrungen als Weltmarktführer bei Netzwerken und sicherem Datentransport einbringen.

Unsere Vorgehensweise im Innovation Center ruht auf vier Säulen:

1. Inspiration – Show Cases zeigen konkrete Einsatzmöglichkeiten von Trendtechnologien und geben Kunden Anregungen für eigene Projekte. So präsentieren wir etwa, wie Künstliche Intelligenz die Arbeitssicherheit für Mitarbeiter erhöhen kann.

2. Glaubwürdigkeit – Cisco ist Weltmarktführer bei Netzwerken und sicherem Datentransport. Die Kunden kennen ihr Geschäft und ihre Prozesse selbst am besten. openBerlin bietet den Raum, in dem aus gemeinsamem Know-how von Kunden, Cisco und gegebenenfalls weiteren Partnern neue Lösungen entstehen.

3. Disziplin – Ohne klare Ziel- und Zeitvorgaben ziehen sich viele Projekte in die Länge oder kommen nicht zum Abschluss. Wir unterstützen mit geeigneten Methoden dabei, dass innerhalb des vereinbarten Zeitraums auch eine Lösung entsteht.

4. Kommerzialisierung – Der schwierigste Teil ist oft, Innovationen auch finanziell erfolgreich zu machen. Deshalb achten wir bei jedem Projekt darauf, die Marktfähigkeit der Lösung von Beginn an mitzudenken.

Zum Start analysieren wir im Rahmen eines Workshops kundenspezifische Fragestellungen oder Projekte und entwickeln individuelle Lösungsansätze. Danach stellen wir von openBerlin den Projektplan auf und übernehmen auch das Projektmanagement. Unser klares Ziel: Ein Projekt soll binnen 12 Monaten abgeschlossen sein – mit einer realen Lösung, die unsere Kunden selbst nutzen oder am Markt anbieten können und aus der auch wir Neues lernen.

Sie wollen mehr über uns erfahren? Gemeinsam mit uns ein neues Projekt angehen? Oder sich einfach mal inspirieren lassen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Erfahren Sie mehr über das openBerlin und uns unter www.cisco.de/openBerlin

Leave a comment