Cisco Blog Deutschland
Aktie

Mit molekularen Cocktails auf die Gesundheit angestoßen


24. April 2019


Vom 9. – 11. April 2019 fand in Berlin Europas größtes Event der Gesundheits-IT Branche, die DMEA (ehemals conhIT), statt – erstmals unter neuem Namen und strategischer Ausrichtung in der Messe Berlin. Sie bot neben Messe und Kongress zahlreiche Fortbildungs- und Networkingveranstaltungen. Die Cisco Connected Health Community war ebenfalls mit einem Stand vertreten und präsentierte dort das gemeinsam mit der AOK Nordost und weiteren Partnern entwickelte „Gesundheitsnetzwerk“. Die Lösung ermöglicht einen sicheren Austausch medizinischer Daten zwischen Patienten, Kliniken, ambulanten Praxen und künftig auch Pflegediensten.

Gemeinsam mit den Partnern avodaq, DAMOVO, Honeywell, Intel, InterSystems, Sigeso und XevIT hat das Team des Center of Connected Health dem Fachpublikum darüber hinaus einen Einblick in die fortschreitende Vernetzung im Gesundheitswesen und zu aktuellen Projekten und Anwendungen in den Bereichen Gesundheitsakte, (Daten)Sicherheit im Zuge der KRITIS Verordnung, künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen, Patientenkommunikation und INFRAM gegeben – von der klassischen Netzwerkinfrastruktur bis hin zur tatsächlichen Implementierung und konkreten Anwendung.

Als weiteres Highlight hat das Center of Connected Health Team den ersten Messetag gemeinsam mit rund 80 Kunden und Partnern im Cisco Co-Innovationcenter openBerlin ausklingen lassen. Bei einer Führung durch das Center of Connected Health konnte die vernetzte Gesundheitsakte anhand konkreter Lösungen und Anwendungsbeispiele erlebt werden. Hier zeigen vier Stationen – zu Hause, im Krankenhaus, in der Arztpraxis und bei der Krankenkasse, wie eine deutschlandweite, vernetzte Gesundheit- und Versorgungsakte funktioniert und wie die einzelnen Szenarien miteinander vernetzt sind. Über den Zugriff auf seine Gesundheitsdaten entscheidet der Patient dabei selbst. Begleitet von Fingerfood und rauchenden molekularen Cocktails, die den Gästen in Reagenzgläsern gereicht wurden, endete der Abend in entspannter Atmosphäre mit anregenden und spannenden Diskussionen.

Tags:
Kommentar hinterlassen