Cisco Blog Deutschland
Share

Cisco UCS für SAP HANA – Der Turbo für Ihr Unternehmen

- 24. July 2017 12:34

Die digitale Transformation hat begonnen und macht vor keinem Unternehmen und keiner Branche halt. Cloud-Technologien, Big Data & Analytics, Mobility und das Internet of Things sorgen dafür, dass bis 2020 bereits mehr als 50 Mrd. Geräte weltweit vernetzt sein werden. Dies bedeutet 9,5 vernetzte Geräte pro Kopf in Deutschland ( Visual Networking Index (VNI), 2016 ). Für Unternehmen sind Daten die neue Währung. Datenflüsse sind vielfältig und geben Firmen umfangreiche Einblicke in Geschäftsprozesse und die Art und Weise wann, wie & wo Kunden heutzutage konsumieren und sich über Produkte informieren.

Dazu müssen Unternehmen allerdings eine Möglichkeit finden die strukturierten und unstrukturierten Daten aus den unterschiedlichsten Quellen zusammenzuführen und entsprechend zu analysieren, um Echtzeiteinblicke zu bekommen und die notwendigen Schlüsse für ihr Geschäft daraus zu ziehen.

IDC hat im Jahr 2016 eine Umfrage unter mehreren Unternehmen durchgeführt, die SAP-Workloads auf Cisco UCS (Unified Computing System) einsetzen. Erfahren Sie in der Studie ausführlich den Wert von Cisco UCS Infrastruktur-Lösungen zur Ausführung von SAP-Workloads.

 

 

 

Die Herausforderung: Mit neuen Entwicklungen Schritt halten!

IT-Verantwortliche in den Unternehmen stehen vor großen Schwierigkeiten, um die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Unternehmen gewährleisten zu können.

Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen sind u.a. geringe Performance & Verfügbarkeit, die Sicherung & Bereitstellung von Daten in Echtzeit, eine unzureichend automatisierte Bereitstellung der Daten oder zeit- und kosteneffizientes Management der IT-Infrastruktur bei gleichzeitig sinkenden Budgets. Erfahren Sie mehr dazu in unserer Infografik.

Die Lösung: SAP HANA auf Cisco UCS

 Das Cisco Unified Computing System, als Plattform für SAP HANA und andere geschäftskritische SAP-Anwendungen, ist vollständig mit Ihrem aktuellen Rechenzentrum kompatibel und basiert auf Branchenstandards sowie anerkannten Best Practices.

Cisco-Lösungen sind auf die Anforderungen im Rechenzentrum wie hohe Verfügbarkeit, Sicherheit und Geschäftskontinuität ausgelegt. Dazu arbeitet Cisco mit anderen Branchengrößen wie NetApp, IBM, EMC und PureStorage zusammen, wodurch wir kostengünstige und vollständig integrierte Infrastrukturlösungen anbieten können. In unserem Whitepaper haben wir Ihnen schnell und übersichtlich die 5 Gründe zusammengestellt, warum Sie Cisco UCS für SAP HANA einsetzen sollten.

Sie haben noch Fragen und möchten mit einem unserer Experten sprechen? Gerne bieten wir Ihnen auch die Option einen Termin im SAP Lab in Walldorf zu vereinbaren oder wir beraten Sie im Rahmen eines Workshops. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Tags:
Kommentar hinterlassen

Share