Cisco Blog Deutschland
Share

Programmiert für den Erfolg

- 13. November 2017 10:00

Programmierbarkeit ist der Schlüssel für die Schaffung schneller, flexibler On-Demand-Services

 

Programmierbarkeit ist ein spannender Teilbereich der Netzwerktechnologie, der eine Vielzahl von neuen flexiblen Services für Service-Provider schafft.

Sie ist enorm leistungsfähig, weil durch sie die Services selbst von der zugrunde liegenden Hardware entkoppelt werden. Damit wird es Anbietern ermöglicht, flexible Services kinderleicht und ohne manuellen Aufwand zu gestalten, wodurch sie aufregende neue Geschäftsmodelle schaffen können.

Sie können innovative Produkte erstellen. Und diese schnell auf den Markt bringen, um mit einer sich schnell wandelnden Welt Schritt halten zu können.

Eine Firma, die von der Implementierung der Programmierbarkeit profitiert hat, ist der Rechenzentrumsanbieter Equinix. 2014 halfen wir der Firma, für ihre Cloud-Provider-Kunden mittels eines Self-Service-Portals Verbindungen bereitzustellen.

Equinix gibt seine Cloud-Service-Verbindungen bei mehreren Anbietern in Auftrag – ein Prozess, der früher Tage oder sogar Wochen dauerte. Mithilfe des Cisco Network Services Orchestrator (NSO), eines Teils unserer Suite aus programmierbaren Netzwerktechnologien, erstellte die Firma ein Self-Service-Portal , das es ihren Kunden ermöglicht, Verbindungen nahezu in Echtzeit bereitzustellen.

Mit dieser Innovation konnte die Zeit für die Aktivierung neuer Services auf etwa ein Zehntel der bisherigen Zeit verkürzt werden. Und Equinix konnte das Portal schnell auf dem Markt einführen: Eine frühe Version wurde innerhalb von 90 Tagen nach Beginn des Beschaffungsprozesses veröffentlicht.

Programmierbare Technologien ermöglichen auch in vielen anderen Fällen maßgeschneiderte On-Demand-Services. Wenn beispielsweise ein Kunde ein großes temporäres Netzwerk für die Online-Übertragung eines Live-Events bereitstellen möchte. Oder die Kapazität seines Netzwerks parallel zu dessen Wachstum schnell hochskalieren will.

Ein weiterer Vorteil der Programmierbarkeit ist eine höhere Betriebseffizienz, da Netzwerke dadurch einfacher werden und effizienter zu betreiben sind. Service-Provider können Prozesse automatisieren, Datenverkehr intelligenter verwalten und ihre Hardware optimal nutzen.

Tags:
Kommentar hinterlassen

Share