Cisco Blog Österreich
Share

Cisco Innovations Breakfast Collaboration mit StepStone: Smart Working.

- 20. December 2017

Mein Name ist Margit, ich gehöre zur Generation X und bin seit einem Jahr am multigenerational Arbeitsplatz angekommen. Als ich vor rund einem Jahr zu Cisco gekommen bin, kannte ich Web-Konferenzen nur über das Browser-Window. Mit Menschen in der eigenen Firma zusammenzuarbeiten, bedeutete für mich – so hatte ich damals in meinem Team die Regel aufgestellt – „erst persönliches Treffen, dann Anruf, dann erst Email“. Mit Menschen in anderen Ländern oder sogar über den großen Teich zu kommunizieren, das machte ich über mein Voice-over-IP Telefon; sämtlicher Schriftverkehr landete zu meist wieder in der Out- bzw. Inbox.

Heute, bei Cisco – dem Technologie-Weltmarktführer im Collaborationsbereich, angekommen, sieht die Welt – um genauer zu sein die Arbeitswelt – ein klein wenig anders aus. UND DAS BESTE IST: Ich kann mir mein Leben ohne die hier angebotenen Möglichkeiten in der Zusammenarbeit, gar nicht mehr vorstellen. Meine gewonnene Flexibilität und Agilität sind ein enormer Zugewinn, der mich letztlich effizienter und damit im Ergebnis noch besser werden lässt.

 

 

 

 

 

 

Wussten Sie, dass bereits 56 Prozent der Unternehmen ihre HR Programme mobil & digital fit machen und weitere 51 Prozent sogar ihre gesamte Organisation für das Arbeiten 4.0 umstellen?

Gehören Sie bereits dazu? Die digitale Transformation hat gemäß dem Deloitte „Digital Transformation“ Report 2017 den Human Resource Bereich erreicht.

Menschen sowie deren Art zu leben und zu arbeiten verändern sich und sind heute nicht mehr eine Frage einer sondern vieler Generationen. Neben der Generation X (1964-1979), der ich angehöre, gibt es noch die Baby Boomers (1946-1963), die Millenials (born 1980-1995) und die Generation Z (1995-2000). Unterschiedliche Generationen haben unterschiedliche Anforderungen an den „Multigenerational Workforce“-Arbeitsplatz. Flexibilität und Agilität stehen bei der erfolgreichen Transformation von Arbeitsplätzen plötzlich ganz hoch im Kurs. Doch mit der Weiterentwicklung von Technologien, dem neuen Angebot an innovativen Produkten zum Arbeiten 4.0 kommt noch der Aspekt der entsprechenden „Cultural Fitness“ hinzu.

Genau das machen wir beim Cisco Innovations Breakfast Collaboration in Zusammenarbeit mit StepStone, der führenden Online-Jobbörse zum Thema:

  • Cisco Innovations Breakfast Collaboration in Kooperation mit StepStone – „Smart Working“
  • am Freitag, den 26. Jänner 2018, ab 9:00 Uhr (Einlass), 9:30 Uhr (Beginn) bis 12:00 Uhr
  • im Hotel „Das Triest“, Wiedner Hauptstraße 12, 1040 Wien

Ich freue mich auf einen spannenden Brunch-Termin, den wir gezielt für HR-Manager ausgerichtet haben. Für Interessenten haben wir eine eigene Seite zur Anmeldung eingerichtet. Mit Freiwerden eines Platzes erhalten Sie gerne eine Bestätigungsemail von uns.

In diesem Sinne: Mein Name ist Margit, ich gehöre zur Generation X und arbeite am liebsten von meinem „Multigeneration“-Arbeitsplatz.

Share your innovation: @Cisco_Austria #Innovation #StepStone #HR #Karriere

Tags:
Kommentar hinterlassen

Share