Cisco Blog Deutschland
Share
tweet

Collaboration goes Cisco Live 2017

- 20. Februar 2017 09:51

Messesyndrom

Heute beginnt die Cisco Live in Berlin. Für Cisco eine der wichtigsten Messen in Europa mit mehreren Tausend Besuchern innerhalb einer Woche.

Wer schon einmal auf so einer Messe war, weiß wie fertig man nach einer ganzen Woche sein kann. Dauernd ist man auf den Beinen, trifft bekannte und neue Leute und hat unzählige Gespräche. Wenn man das Glück hat, nicht für Standdienst eingeteilt worden zu sein, tummelt man sich wahrscheinlich in Vorträgen oder Meetings. Abends wird es oft spät, sei es wegen Abendessen mit Kunden, Kollegen, Partnern oder man nimmt an einer Standparty teil.

So anstrengend dies auch Alles klingen mag, für mich sind Messen immer ein riesen Spaß. Denn irgendwie ist es so, als wäre man Teil eines nicht enden wollenden Unterhaltungsprogramms, in dem dauernd etwas Neues passiert. Zwar kommt man prinzipiell zu gar nichts, was „echte“ Arbeit angeht, aber dafür fährt man am Ende motiviert mit neuen Ideen, Plänen, Projekten und Kontakten nach Hause.

Für mich wird es dieses Jahr die erste Cisco Live und natürlich bin ich besonders gespannt auf den Collaboration Stand und die einzelnen Collaboration Sessions. Wer noch keine Zeit hatte, sich Gedanken darüber zu machen, an welchen Sessions er teilnehmen möchte hier ein paar last minute Anregungen für morgen.class-klein

 

Dienstag, 21.02.2017 – 4:45 p.m. – 5:45 p.m. | CityCube Level 2

Collaboration Keynote mit J. Rosenberg:

Collaboration Innovation Talk: Revolutionizing the Way People Meet: Smarter Meetings, Smarter Teams

http://www.ciscolive.com/emea/learn/sessions/content-catalog/?search=INTGEN-2003

Für Menschen mit begrenztem technischen Know-How, wie mich, aber viel Wissensdurst nach Neuem eine Muss-Ich-Sehen Veranstaltung.

 

Dienstag, 21.02.2017 – 11:15 a.m. – 12:15 p.m. | Hall 7.1 Breakout Room 715

Spark Case Study

Österreichische Case Study der Firma Signa Holding AG zu Spark mit Bernhard Albler, Alexander Braumann und Franz Hildebrand –http://www.ciscolive.com/emea/learn/sessions/content-catalog/?search=CCSCOL-2002

Interessanter Use Case für jeden, der darüber nachdenkt Spark in seinem Unternehmen zu adaptieren. Parallel arbeiten wir zu diesem Fall auch an einer Video Case Study.

 

Sessions zu Spark und Spark Board (Für das etwas technischere Publikum)

 

Dienstag, 21.02.2017 4:45 p.m. – 6:15 p.m. | Hall 7.1 Breakout Room 717

Spark enabled video collaboration devices

http://www.ciscolive.com/emea/learn/sessions/content-catalog/?search=BRKCOL-2322

 

Dienstag 21.02.2017 12:00 p.m. – 12:45 p.m. | Hall 2.2, The Hub, DevNet Classroom 2

Spark API Authentication – Bots and Oauth

http://www.ciscolive.com/emea/learn/sessions/content-catalog/?search=DEVNET-2021

 

Dienstag 21.02.2017 11:15 a.m. – 12:45 p.m. | CityCube Level 1, Breakout Room 104

Cisco Spark Hybrid Media Node

http://www.ciscolive.com/emea/learn/sessions/content-catalog/?search=BRKCOL-1120

Tags:
Kommentar hinterlassen

Share
tweet