Cisco Blog Deutschland
Share
tweet

Cisco Live EMEA zu Gast in Berlin

- 15. März 2017 09:09

Vom 20.-24. Februar öffnete die Messe Berlin ihre Tore für tausende Kunden, Partner und Hersteller, um sie als Gast auf der Cisco Live EMEA willkommen zu heißen.

Das regnerische und windige Wetter lud dazu ein die 5 Tage in den Räumen der Messe zu verbingen und sich in den unterschiedlichsten Hallen, Breakout Sessions, Demos u.v.m. über die aktuellsten Trends und Produkte von Cisco zu informieren.

Ruba Borno, Vice President, Growth Initiatives und Chief of Staff to CEO, Cisco und Stephen Attenborough, Commercial Director, Virgin Galactic hielten am Dienstag, 21. Februar die Eröffnungsrede. Dabei ging Ruba Borno auf viele Bausteine der Cisco ASAP Datacenter Strategie ein. Die Highlights aus Ruba Borno’s Rede finden Sie hier.

image4

Digitale Transformation beginnt mit einem ASAP Rechenzentrum

Am Cisco Datacenter & Cloud Stand haben unsere Besucher alle Vorteile von ASAP (Analyze, Simplify, Automate, Protect ) entdecken können. Unser ASAP Datacenter Architekturansatz ermöglicht Kunden, traditionelle Anwendungen flexibel zu betreiben und cloud-native Applikationen mit konvergenten und hyperkonvergenten Cloud-Lösungen lokal, hosted oder öffentlich zu verwalten.

Tetration Analytics – die Zeitmaschine im Datacenter

Weitere Höhepunkte am Datacenter Stand waren die unterschiedlichen Live-Demos, die wir unseren Partner und Kunden in regelmäßigen Abständen angeboten haben. Angefangen von HyperFlex bis hin zu Tetration Analytics und Software Defined Storage.  Heiss begehrt war unsere Demo zum Thema Tetration. Mit der analytischen Plattform ist es möglich, tief in das Innere des Rechenzentrums zu blicken. Die Applikationen werden mithilfe von Tetration unter die Lupe genommen und eine automatisch erstellte „White-list-policy“ ermöglicht es, mittels Integration von Tetration in Application Centric Infrastructure (ACI) Fabric Segmentierungen vorzunehmen.  Mit Tetration können on premise und in der Cloud Workflows im Netzwerk sicher betrieben werden.

image1

Unsere HyperFlex Demo durfte sich über einen regen Besucherstrom freuen. Kein Wunder, denn hyperkonvergente Infrastruktur ist der erste Schritt zu Software defined Storage.

Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie auf der nächsten Cisco Live EMEA in Barcelona im Januar 2018 zu begrüßen. Blocken Sie sich bereits heute den Termin in Ihrem Kalender! http://www.ciscolive.com/emea/

Weitere Informationen zu ACI und Tetration Analytics erhalten Sie in den kommenden 2 Wochen in dedizierten Webinaren. Melden Sie sich hier an:

Application Centric Infrastructure (ACI) Webinar am 23. März 2017
Tetration Analytics Webinar am 30. März 2017

Tags:
Kommentar hinterlassen

Share
tweet