Cisco Blog Österreich
Share
tweet

HyperFlex feiert Geburtstag


- 09. March 2017 12:30

HyperFlex feiert heuer einjähriges Bestehen und hat in diesem einen Jahr bereits mehrere 1.000 Kunden weltweit glücklich gemacht. Was genau sind die Vorteile von HyperFlex und was hat sich alles im neuen Release geändert?

Zum besseren Verstehen gibt es hier eine kurze Erklärung, was HyperFlex bedeutet:

Cisco HyperFlex ist ein komplettes „Rechenzentrum-aus-der-Box“, das sehr klein startet aber unterbrechungsfrei auf großen Umfang ausgebaut werden kann. Ein Software-Defined-Datacenter – Computing, Storage und Netzwerk in einem einzigen Betriebssytem voll integriert, dadurch ist es  innerhalb  einer Stunde ab Einschalten fertig konfiguriert und betriebsbereit! Neu hinzugefügte Komponenten werden automatisch eingebunden und die Last dynamisch auf alle verteilt – im Störfall genau umgekehrt in selbstheilender Weise.

Im Unterschied zu anderen Lösungen, die fixe Ausbauschritte zwingend vorschreiben und ein externes Netzwerk erfordern, ist bei Hyperflex ein flexibler Ausbau von Computing und Storage möglich und das Netzwerk ist auch gleich dabei.

Die neueste Version von HyperFlex bietet leistungsstarke Optionen mit All Flash, intuitiven Management- Erweiterungen, neuer Enterprise Data Protection und Sicherheitsfunktionen wie:

  • High-capacity all-flash nodes und Unterstützung für 40 Gbps UCS fabric Netzwerke, um für extreme Applikationsperformance gerüstet zu sein.
  • Neues intuitives Plattformmanagement mit HyperFlex Connect mit dynamischer Systemanalyse und eigenständiger HTML5-Schnittstelle für die Verwaltung und Orchestrierung von HyperFlex Clustern von jedem Gerät aus.
  • Enterprise-grade data management, protection and security für alle sensiblen Workloads, mit asynchroner Replikation und neuen data-at-rest Sicherheitsoptionen mit selbstverschlüsselnden Laufwerken.
  • Hybride Cloud-Mobilität mit der Integration von Cisco ONE Enterprise Cloud Suite (ECS) CloudCenter für private und öffentliche Clouds.
  • Self-Service-Kataloge mit Dosier- und Workload-Automatisierung durch die neueste Version von ECS UCS Director-Integrationen, die Kunden mit IaaS- Orchestrierung für private und hybride Dienste versorgen.

Mehr Power für mobile Arbeitsplätze

Alle die auf der Suche nach einer virtuellen Desktop Lösung sind, sind mit Citrix bestens bedient. Citrix bietet eine komplett virtuelle App und Desktop-Lösung von einer einzigen, einfach zu implementierenden Plattform. Die 5 größten Herausforderungen gibt’s hier im E-Book zum Downloaden.

Tags:
Kommentar hinterlassen

Share
tweet